Netzflut

Webdesign, Webentwicklung, Drupal & Zeuchs

Views exposed filters VS. Facets (searchapi)

Inhaltsverzeichniss

    Dieser Vergleich basiert auf meinen Tests vom 28 Oktober 2012. Ziel war eine Seite in der man Produkte nach Kriterien gescheit filtern kann.

    Kriterium Search API (Facetten Suche) Views exposed Filters
    Selective (nur anzeigen was auch wirklich filterbar ist). Z.B. nur die Taxonomy Terms die auch Ergebnisse liefern würden. Ja, so funktionieren Facetten generell Nein. Außer mit contrib Modulen und die machen momentan Probleme. http://drupal.org/project/views_hacks kann das aber ist absolut unbrauchbar momentan.
    Range Suche. Ergebnisse zusammenfassen. Wer will schon ein Preis Dropdown haben wo alle zahlen von 1-10000 einzeln klickbar sind...usability Horror.
    Range:
    1-10
    50-100 ..
    Ja mit dem contrib http://drupal.org/project/search_api_ranges, Dropdown oder jquery slider. Nur in der letzten views development Version. Allerdings auch da noch buggy.
    Dependent Filter. Bedeutet , setzen eines Filters aktivierte anderen(e). Ja mit contrib Modul http://drupal.org/project/facetapi_bonus | Facet Dependency Ja mit http://drupal.org/project/views_dependent_filters aber auch hier Probleme/Bugs.
    AJAX Filter.. Ja, mit contrib http://drupal.org/project/search_api_ajax Views kann das von Haus aus.

    Fazit

    Views

    Generelles Problem mit dm kombinierten Einsatz von
    http://drupal.org/project/views_hacks
    http://drupal.org/project/better_exposed_filters
    http://drupal.org/project/views_dependent_filters

    Searchapi/Facetten

    Frisst eventuell mehr Speicher aber man hat mehr Möglichkeiten. Skalierbarer da man von Database auf z.B. Solr wechseln kann.

    Für mehr Module und Plugins, siehe Referenzierte Artikel am Ende!

    Artikel
    http://wunderkraut.com/blog/marrying-facets-and-exposed-filters/2012-10-24

    Referenzierte Artikel: 
    Drupal: 

    Kommentare

    Bild des Benutzers marco
    marco says:

    Also zum RAM/Memory verbrauch kann ich sagen das Searchapi/Facet api da schon gut zuschlägt. Bei meinem testsystem einer kleinen Page wo ich versucht habe nur wirklich nötige Module zu nutzen kam ich als admin user schon auf etwa 100MB uncached