Netzflut

Webdesign, Webentwicklung, Drupal & Zeuchs

Drupal Commerce Steuern/VAT bei versand?

Inhaltsverzeichniss

    Dies hier sind meine Privatnotizen, keine rechtsgültige Aussage.

    Well it could be easy but no that wont´t be much fun ....

    Artikel

    https://www.xing.com/net/internetundrecht/internet-und-steuerrecht-32813/mwst-im-eu-ausland-5906232/
    http://www.homepage-community.de/empty-t1545.0.html
    http://www.foerderland.de/forum/online-shops-ebay-handel-websites-f23/mp3shop-mwst-im-ausland-ja-nein--t3247.html
    http://forums.oscommerce.de/index.php?showtopic=16357
    http://forum.oxid-esales.com/showthread.php?t=10501
    http://www.henryklippert.com/2011/erfolgreich-ins-ausland-verkaufen-serie-internationalisierung-teil-1-umsatzsteuer-schwellenbetraege/
    http://www.frag-steuertipps.de/1491/Umsatzsteuer/Umsatzsteuer+bei+grenz%C3%BCberschreitenden+Dienstleistungen/;jsessionid=7AF8DD50B7327BB8FEBFD781151F5DCB
    http://www.businessandmore.de/anlage-und-finanzen/item/154-rechnung-ins-ausland-%E2%80%93-steuerfallen-vermeiden.html

    Gesetze, viel Spaß beim lesen...

    http://www.gesetze-im-internet.de/ustg_1980/index.html#BJNR119530979BJNE001920140

    Offene Fragen?

    Verkauf innerhalb der EU -> VAT verlangen
    Verkauf nach außerhalb der EU -> keine VAT (Kann nicht sein, sonst könnten alle Privatleute sonstige Leistungen Steuerfrei im Web einkaufen)

    Deutschland? Extrawurst? Prüfen?

    Prüfen ob im Land nicht irgendwer sich eine tolle andere Reihenfolge der VAT % ausgedacht hat.
    http://drupal.org/node/1352916

    Wann Steuer, wann nicht?

    Versendender ist EU Unternehmer mit VAT

    Empfänger = Unternehmer

    Lieferung(von->nach) Empfänger Steuer
    Inland->Inland Unternehmer Ja, 19%
    Inland->Eu Gemeindschaftsgebiet Unternehmer Keine Steuer, siehe §3a Abs. 2 UStG der Ort der sonstigen Leistungen, Umsatzsteuer gemäß §13b Abs. 5 (Reverse-Charge-Verfahren)
    Inland->Drittland Unternehmen Keine Steuer, §3a Abs. 2 gilt der Ort der sonstigen Leistung

    Gesetze

    http://www.gesetze-im-internet.de/ustg_1980/__4.html | Steuerbefreiungen bei Lieferungen und sonstigen Leistungen

    Quelle: http://www.rechnungswesen-portal.de/Fachinfo/Umsatzsteuer/sonstige-Leistungen-an-Unternehmen.html
    Quelle, verdammt guter Artikel der IHK Habmurg
    http://www.hk24.de/recht_und_fair_play/steuerrecht/umsatzsteuer_mehrwertsteuer/umsatzsteuer_mehrwertsteuer_international/367156/USt_grenzueber_Dienstleistungen.html;jsessionid=F9074072236DE04BD5FF57BF...

    Empfänger = Privatperson

    Lieferung(von->nach) Empfänger Steuer
    Inland->Inland Privatperson Ja, 19%
    Inland->Eu Gemeindschaftsgebiet Privatperson Ja, 19%
    Inland->Drittland Privatperson Wenn Katalogleistung, dann keine Steuer. Was sind Katalogleistungen (siehe IHK Artikel/Google)

    Achtung, Rechnungshinweise nötig

    USt-IdNr. des Leistenden,
    USt-IdNr. des Leistungsempfängers und
    Wenn reverse-charge Verfahren: Hinweis auf Umkehr der Steuerschuld, z.B. "Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers", „VAT-reversed“ oder „reversed-charge“ (vgl. § 14 a Abs. 5 UStG). Eine Übersetzung des Hinweises auf die Umkehr der Steuerschuld in die Amtssprachen der Europäischen Union
    Info:„Rechnungshinweis: Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers“, Dokument-Nr. 76906 unter www.hk24.de.

    Tagging: 
    Referenzierte Artikel: